Nachts unterwegs...
Geschrieben von Paul und Finn am 2018-02-25.

Am Freitag den 23.02.2018 durften sich nicht nur die Jugendlichen sondern auch die Jugendleiter der Jugendfeuerwehr Schornbach auf eine abenteuerreiche und lustige Nachtwanderung freuen.

Um 18:00 Uhr traf sich die Jugendfeuerwehr Schornbach am Gerätehaus.

Nach kurzer Besprechung waren alle Fragen geklärt und zwei Leiter machten sich auf den Weg um uns Hinweise in Form von Leuchtstäbchen zu hinterlegen. Etwa fünf Minuten später durften sich dann die anderen auf die Suche nach den Leuchtstäbchen machen. An jedem Leuchtstäbchen mussten wir anhalten und die vorausgegangenen Leiter anzufunken, um sie nach dem folgenden Weg zu fragen.

So entwickelte sich eine abenteuerlustige „Schnitzeljagd“ nach den Leuchtstäbchen.

Viele Leuchtstäbchen konnten gefunden werden.

Schließlich näherten wir uns dem Ziel in Mannshaupten. Zur Stärkung tranken wir ein Glas leckeren Traubensaft auf dem Balkon des Besens Weingut Thön.

Auf dem Rückweg zum Gerätehaus wurde viel gesungen was sehr viel gute Laune brachte.

Nach etwa 2 Stunden kamen wir mit guter Laune wieder am Gerätehaus an.