Hier klicken um Info zu schließen!


Kellerbrand Mönchhalde
Einsatznummer: 2
Uhrzeit: 19:26
Einsatzstichwort: Kellerbrand Mönchhalde
Einsatzort: Schornbach

Einsatzbericht:

Am Montag, dem 08. März 2010 wurden die Abteilungen Schornbach und Schorndorf der Freiwilligen Feuerwehr um 19:26 Uhr mit dem Stichwort "Kellerbrand Mönchhalde" alarmiert.

Beim Eintreffen des TSF-W aus Schornbach ergab sich folgende Lage: Der Feststofffeuerkessel einer Heizung war aufgrund eines technischen Defektes an einer Pumpe und an einem Ventil explodiert. Der Inhalt der Brennkammer wurde im Heizraum verteilt und setzte umliegende Gegenstände in Brand, die aber durch das ausströmende Wasser abgelöscht wurden.

Der Angriffstrupp, der unter Atemschutz mit einem C-Rohr in den Heizraum vorgedrungen war, konnte sehr schnell "Feuer aus" melden. Anschließend wurde der Heizraum auf Glutnester kontrolliert, der Keller belüftet und das ausgetretene Heizungswasser mit dem Wassersauger aufgenommen.

Im Einsatz waren das TSF-W und das LF 8 aus Schornbach mit 15 Mann, weitere 10 Mann als Bereitschaft im Gerätehaus Schornbach sowie die Abteilung Stadt mit LF 20/16 und DLK 23/12 mit 12 Mann.

Wir bedanken uns beim Polizeirevier Schorndorf für das Bereitstellen der Bilder!